Verschwommener Balken auf der linken Seite des Bildschirms

Verschwommener Balken auf der linken Seite des Bildschirms – samsung ue40mu6120. Ich habe gerade diesen Fernseher vor etwa 2 Wochen neu gekauft und habe eine verschwommene Leiste auf der linken Seite des Bildschirms bemerkt, soweit Sie gehen können, ich habe das Zurücksetzen des Bildes ausprobiert und dann den Fernseher zurückgesetzt, aber es ist immer noch dasselbe, ich habe die andere Bildoption durchlaufen, nichts scheint zu funktionieren. Ich habe nichts mit dem Fernseher verbunden, nicht einmal einen Ariel, nur damit im Schlafzimmer zu streamen. Wenn bei Ihnen der samsung fernseher defekt bild dann müssen Sie wie folgend vorgehen. Ich beachtete, dass dieses nicht immer manchmal geschieht, wenn ich es aus Bereitschaftsmaode heraus nehme, die sein dort und manchmal nicht. Wenn ich den Fernseher durch die Wand dann wieder einschalte, kann ich ihn normalerweise auflösen, aber wenn ich zurück zum Stanby schalte, dann bleibt er wieder eingeschaltet. Ich hoffe, du kannst helfen, alle Fragen bitte stellen.

Melden Sie es Ihrem Händler sofort, als ob es sich um einen Fehler handelt, den Sie innerhalb der ersten 28 Tage ablehnen und zurückerstatten können.

Normalerweise sollte ein Fernseher so funktionieren, wie er beworben wird und wenn nicht so und du bist nicht glücklich, dann ist es ein fehlerhaftes Gerät. Sie können die volle Rückerstattung ablehnen oder einen Ersatz verlangen. Sie können eine Reparatur anbieten, aber das liegt an dir. Hätte genau das gleiche Problem, schien der Fernseher noch dunkler zu sein, schaltete den Fernseher für eine Minute für zwei Minuten aus und schaltete dann ein und alles war in Ordnung. Auch die Bildgröße des Fernsehers konnte nicht geändert werden, weiß nicht, ob das etwas damit zu tun hatte, aber alles funktioniert jetzt x.

  • Wenn Sie nicht in das Menüsystem Ihres Fernsehers eingetaucht sind, haben Sie es vielleicht mit lästigen Macken zu tun, von denen Sie nicht einmal wussten.
  • Dass Sie sie beheben können. Die Standardeinstellungen auf vielen Fernsehern bieten nicht immer das beste Bild, besonders wenn man bedenkt.
  • Dass jede Videoquelle (Kabelbox, Medienstreamer, Blu-ray-Player, Spielsystem) wahrscheinlich ihre eigenen idealen Einstellungen hat.
  • Hier sind einfache Lösungen für vier häufige Bildprobleme.
  • Zerquetschtes, gestrecktes oder beschnittenes Bild

Hast du schon einmal ferngesehen und gedacht, dass das Bild ein wenig seltsam aussieht? Vielleicht sehen die Leute zerquetscht aus, oder vielleicht sehen Teile des Bildes so aus, als würden sie über den Bildschirmrand hinaus verschwinden. Dies ist ein häufiges Problem bei vielen Fernsehern, und es ist eines, das Sie leicht beheben können.

Die Bildgröße ist eine Einstellung, die auf verschiedenen Fernsehern viele verschiedene Namen hat, aber sie alle tun dasselbe:

Beeinflussen Sie, wie das Videosignal, das der Fernseher empfängt, geometrisch auf dem Bildschirm dargestellt wird. Im Idealfall wird das Bild Pixel für Pixel auf dem Fernseher abgebildet, aber das ist nicht immer der Fall. Manchmal ist das Seitenverhältnis ausgeschaltet, so dass das Bild gedehnt oder beschnitten werden muss. In anderen Fällen schneidet der Fernseher den Rand des Bildes auf die Übertragungsformate zu. In diesem Fall müssen Sie die Bildgröße festlegen.

Die Einstellung der Bildgröße kann auch als Zoom, Weitwinkel, Seitenverhältnis oder einfach nur als Bild bezeichnet werden. Überprüfen Sie das Einstellungsmenü Ihres Fernsehers auf jeden Punkt, der nach einem dieser Begriffe klingt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob es sich um die richtige Auswahl handelt, überprüfen Sie, welche Optionen verfügbar sind, und suchen Sie nach Zoom, Stretch, Wide oder 16:9. Diese Optionen zeigen an, dass Sie die richtige Einstellung wählen. Sie bedeuten auch, dass Sie die falschen Optionen prüfen, um das beste Bild auf Ihrem Fernseher zu erhalten.

Für jedes moderne Spielsystem, jeden Mediahub, jede Kabelbox oder jeden Computer, der mit 1080p (1.920 x 1.080) oder 4K (3.840 x 2.160) ausgibt, soll Ihr Fernseher das Signal Pixel für Pixel anzeigen, wenn es eine Option ist. Wählen Sie im Menü Bildgröße die Option Direkt oder Einfach anpassen. Dadurch wird Ihr Fernseher angewiesen, jedes Video zu zeigen, das er von Ihrem angeschlossenen Gerät erhält, während er es empfängt, ohne es zu dehnen oder zu beschneiden. Diese einfache Option kann jede seltsame Verzerrung beheben, die Sie beim Fernsehen sehen. Wenn der Pixel-für-Pixel-Modus nicht hilft (insbesondere wenn Sie eine ältere, vor-HD-Videoquelle verwenden, die über Composite- oder Komponenten-Eingänge angeschlossen ist), versuchen Sie die Einstellungen 16:9 und 4:3. Ältere Spielsysteme und DVD-Player liefern ein Seitenverhältnis von 4:3, und sie sehen auf modernen Fernsehern mit schwarzen Balken auf beiden Seiten besser aus, um dieses Verhältnis beizubehalten.